Bernstein

Bernstein tritt „Global Legal Blockchain Consortium“ bei

Bernstein ist seit März 2019 Mitglied des Global Legal Blockchain Consortium (GLBC), einer internationalen Gruppe von großen Anwaltskanzleien, Softwareunternehmen, Universitäten und Start-ups, die sich für die Pflege von Blockkettenanwendungen für den Rechtsbereich einsetzen.

GLBC

(Bild: Via Bernstein.io)

Das GLBC, das sich aus etwa 160 Interessengruppen der Branche zusammensetzt, konzentriert sich auf eine Reihe von Themen: Datenintegrität, Authentizität, Sicherheit und Datenschutz für Verträge und Dokumente sowie Produktivitätssteigerungen im Betrieb von Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien.

Bernstein freut sich darauf, seine Expertise auf dem Gebiet der Blockchain-Beglaubigung von geistigen Eigentumsgegenständen und -prozessen einzubringen.

Lesen Sie die vollständige News im Blog von Bernstein.io.

 

Dieser Beitrag basiert auf Inhalten von Bernstein.io

Quelle Titelbild: NicoElNino / iStock

Tags: