VirtualReality

Studie zeigt: RE’FLEKT setzt auf die richtige Technologie

Wie der Report zu Augmented and Mixed Reality von RE´FLEKT zeigt, deuten die jüngsten AR/ VR-Investitionstrends auf attraktive Deal-Möglichkeiten hin. Auch führende Unternehmen richten den Fokus auf diese Themen. Mit Blick auf die aktuellen AR/VR-Investitions- und Akquisitionstrends sieht die Zukunft der Branche positiv aus. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick zu aktuellen Themen & Trends.

Die neusten Entwicklungen der AR-/VR-Trends zeigen, dass ein hohes Innovationspotential in den Technologien steckt. Lesen Sie mehr über die spannenden und aktuellen Themen zu Augmented und Mixed Reality.

Snap Inc. plant Ausgaben für AR-Funktionen

Snap Inc. plant, 1 Milliarde Dollar für AR-Funktionen und potenzielle Akquisitionen zu sammeln. Die Muttergesellschaft der beliebten, aber langsam verschwindenden Messaging-App Snapchat plant, 1 Milliarde Dollar für Medieninhalte und AR-Funktionen aufzubringen. Gibt es bereits neue AR-Features in der Pipeline, die helfen könnten, das Benutzerwachstum von Snapchat wiederzubeleben und AR weiterhin für alle zugänglich zu machen? Mehr Infos dazu in den Euronews.

Microsoft kooperiert mit Open AI

Microsoft kooperiert mit Open AI durch Investitionen von 1 Milliarde US-Dollar. Nach der Umwandlung von einem gemeinnützigen Forschungslabor in ein gewinnorientiertes Unternehmen erhält Open AI nun eine große Investition von Microsoft, die den Technologieriesen zum exklusiven Anbieter von Cloud Computing-Services für Open AI macht. Beide Unternehmen haben ehrgeizige Pläne, gemeinsam an der Entwicklung neuer Artificial General Intelligence (AGI) zu arbeiten. Wir sind gespannt, ob sie in naher Zukunft überhaupt einen Blick auf den heiligen Gral der KI werfen werden. Mehr zu diesem Thema können Sie hier nachlesen.

Microsoft HoloLens 2

Lang erwartete Lieferung von Microsoft HoloLens 2 in Kürze erwartet. Sie haben die HoloLens 2 vorbestellt und können es kaum erwarten, sie in den Händen zu halten? Sie werden erfreut sein, zu hören, dass die Dokumente, die am vergangenen Freitag auf der Website der Federal Communications Commission (FCC) veröffentlicht wurden, darauf hinweisen. Das Warten auf die Freigabe von HoloLens 2 könnte bald vorbei sein. Während in der FCC-Anmeldung die HoloLens nicht explizit erwähnt wird, erscheinen die eingereichten Grafiken zusammen mit den regulatorischen Informationen unverwechselbar. Erfahren Sie mehr über Next Reality!

Amazon entwickelt eine Technologie, um Spediteure mit AR zu unterstützen

AR kommt den Amazon-Lieferfahrern mit fortschrittlicher Anleitung zur Hilfe. Amazon arbeitet an Plänen zur Optimierung der Paketzustellung, indem es hilfreiche Informationen über Routen und Gebiete zur Verfügung stellt, die den Zustellern zur Verfügung stehen. Warum nicht einfach eine Navigations-App verwenden, könnten Sie fragen. Das zur Patentierung vorgelegte Schema wird Informationen, wie z.B. Hinweise zum Parken oder Notizen auf einem versteckten Eingang direkt im Sichtfeld des Agenten über ein AR-Headset sichtbar machen. Wenn es wie geplant funktioniert, könnte dies eine großartige Implementierung von Collaborative AR sein. Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

Samsung meldet Patent auf klappbare AR-Brille

Samsung beantragt das Patent für Faltbrillen mit einem rahmenaktivierten Bildschirm. Da Samsung die praktischen Implementierungen eines AR faltbaren Headsets zu erforschen scheint, fällt ein Feature auf: Der Projektor wird ein- und ausgeschaltet, wenn die Bügel des Rahmens geöffnet und geschlossen werden, wodurch der herkömmliche Netzschalter überflüssig wird. Qualifiziert dies als ernsthafter Wettbewerb um andere faltbare AR-Hardware-Entwicklungen? Nur die Zeit wird zeigen, was solche wie Nreal und Apple leisten können. Mehr zu Venture Beat.

Apple & das MR-Headset

Apple reicht eine Patentanfrage zur Ausdrucksverfolgung für das kommende MR-Headset ein. Patentanwälte scheinen mit hektischen Zeiten und Anfragen aus der AR-Welt konfrontiert zu sein. Nach Samsung plant Apple nun, eine Vielzahl von Sensoren auf sein kommendes Mixed Reality Headset zu patentieren, was darauf hindeutet, dass der Tech-Gigant plant, Augen-, Gesten- und potenziell Gesichtsausdruck-Tracking-Funktionalitäten in das Gerät aufzunehmen. Wir freuen uns darauf zu sehen, ob Apple sich von Oculus‘ HMD-Gesichtsverfolgung inspirieren ließ. Mehr dazu.

Vuzix Blade AR Smart Glasses

Die Funktionalitäten von Vuzix Blade werden mit der DJI Drone Begleitapplikation, dem Echtzeit-Übersetzungstool und der Amazon Alexa Integration weiter ausgebaut. Vuzix etabliert seine neue Smart Brillen, die im Februar zunehmend als freihändige Sehhilfe eingeführt wurden, durch weitere Verbesserungen, die den Einsatz von Geräten wie Smartphones und Tablets überflüssig machen. Nachdem Vuzix mit Verzion und Zoi Meet zusammengearbeitet hat, um sofortige Sprachübersetzungsfunktionen anzubieten, und die DJI Drone Begleiter-Applikation angekündigt hat, bietet Vuzix nun den Benutzern Zugang zu Amazons Sprachassistenten-Technologie Alexa. Das Warten auf die AR Core Integration geht jedoch weiter. Lesen Sie hier mehr.

 

Die Entwicklung der AR-/VR-Trends zeigt, dass die Technologien bei den Unternehmen angekommen sind & welches Innovationspotential in den Technologien steckt. RE´FLEKTs Argumented, Mixed und Virtual Reality Plattformen ermöglichen jedem Unternehmen eigene Applikationen schnell und einfach zu erstellen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Quelle Titelbild: Unsplash | mynameisyanick